Logo ohne Rand
AWO Salzgitter
Ortsvereine
AWO_Pflegeberatung_Banner

Mitglied im
Unternehmensnetzwerk

Thiede
AWO Bild 1
Verabschiedung Familie Scholz
2020jubilarethiede

Es geht wieder los mit Ausflügen beim AWO-Ortsverein Thiede-Steterburg

Nach den massiven Einschränkungen durch die Corona- Pandemie konnte Christa Scholz, Vorsitzende des AWO Ortsvereins Thiede-Steterburg, endlich einen ersten Ausflug im Jahr 2021 anbieten. Am Dienstag, 12. Juli 2021 ging es unter Beachtung der geltenden Corona-Regeln mit dem Bus Richtung Bad Gandersheim. Ziel war das Bauern-Café Sprengel. Bei schönem Sommerwetter genossen die Reisenden einen Spaziergang durch den farbenfrohen Bauerngarten oder erkundeten die wunderschöne Umgebung. Anschließend konnten sich die AWO-Mitglieder bei Kaffee und hausgemachten Kuchen stärken. Der Ausflug bot den Teilnehmern die langersehnte Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch. Corona-bedingt, waren seit über einem Jahr, solche gemeinsamen Aktivitäten leider nicht möglich gewesen. Um so mehr genossen die Mitreisenden diesen langersehnten Abstecher ins südliche Harzvorland. Nach dieser ersten Fahrt freuen sich viele AWO-Mitglieder in Thiede-Steterburg bereits auf ein nächstes Wiedersehen.
Die nächste Fahrt hat Christa Scholz schon geplant. Am 24. August 2021 geht es nach einem Mittagessen in Thiede-Steterburg mit dem Bus ans Steinhuder Meer. Gültige Corona-Hygienevorschriften werden selbstverständlich jederzeit eingehalten!

 

Ausscheiden von Christa und Wolfgang Scholz aus dem Vorstand des AWO Kreisverbands
Nach langjähriger erfolgreicher Arbeit im Vorstand des AWO Kreisverbandes Salzgitter-Wolfenbüttel e.V. wurden Christa und Wolfgang Scholz bei der Kreiskonferenz im September 2020 verabschiedet.  Beide kommen aus dem AWO Ortsverein Thiede-Steterburg.
Christa Scholz war 24 Jahre lang Mitglied im Kreisverbandsvorstand. Dabei hatte sie in unterschiedliche Funktionen inne: Beisitzerin, stellvertretende Vorsitzende und Vorsitzende. In ihre Amtszeit fiel der Zusammenschluss der ehemals einzelnen AWO-Kreisverbände Salzgitter und Wolfenbüttel zu einem gemeinsamen Kreisverband. Diesen Zusammenschluss und die dafür erforderlichen Verhandlungen begleitete Christa Scholz mit viel Verhandlungsgeschick und fungierte als Co-Vorsitzende für den heutigen Kreisverband.
Wolfgang Scholz brachte sich die letzten 4 Jahre mit vielen neuen Ideen in die Vorstandarbeit ein. Die praktische Umsetzung der Fusion begleiteten die Eheleute Scholz mit großem Engagement. Beide wünschen sich, dass es künftig im ehrenamtlichen Bereich zwischen den einzelnen AWO-Ortsvereinen einen noch größeren Austausch und stärkere Zusammenarbeit geben wird.
Für eine weitere Amtsperiode im Kreisverband-Vorstand standen beide leider nicht mehr zur Verfügung. Die AWO Bezirksvorsitzende Gabriele Siebert-Paul bedauerte das Ausscheiden von Christa und Wolfgang Scholz sehr und bedankte sich für die konstruktive, freundschaftliche und zielorientierte Zusammenarbeit.
Christa Scholz bleibt weiterhin AWO Ortsvereinsvorsitzende Thiede-Steterburg. Christa und Wolfgang Scholz werden sich mit aller Energie und Kraft für die Arbeit in der AWO und ihrer Werte einsetzen.
 

Mitgliederversammlung 11. Feb. 2020
AWO Thiede/Steterburg wählte Vorstand

Grußworte, Berichte und mehrere Neuwahlen standen auf der Tagesordnung bei der Mitgliederversammlung des AWO Ortsvereins Salzgitter Thiede/Steterburg.
Während der Jahreshauptversammlung bestätigten die Mitglieder des AWO-Ortsvereins Salzgitter Thiede/Steterburg einstimmig die Vorsitzende Christa Scholz und deren Stellvertreter Norbert Puth in ihren Ämtern. Ebenfalls ohne Gegenstimmen wurde Gudrun Schwabe als Kassiererin wiedergewählt. Neu in den Vorstand wurde Dieter Leichert als Schriftführer bei der Jahreshauptversammlung gewählt. Ergänzt wird der Vorstand durch die Beisitzer Walter Brigant, Renate Drasny und Rosel Schallmo.
Die Versammlung des AWO Ortsvereins in der KJT Thiede war gut besucht: 67 der insgesamt über 200 Mitglieder waren vor Ort. Wilhelm Schmidt, Präsidiumsvorsitzender des AWO Bundesverbandes, freute sich über die vielen Teilnehmer und berichtete in seinem Grußwort über das 100-jährige Jubiläum der AWO im Jahr 2019. Bereits seit 1919 setzt sich die AWO für Gerechtigkeit und Solidarität, für Vielfalt und Frauenrechte ein. Diese Werte der AWO und auch den Kampf für Demokratie würdigte Stefan Klein, SPD-Landtagsabgeordneter in seinen Grußworten. Gabriele Siebert-Paul, Vorsitzende des AWO Kreisverbandes Salzgitter-Wolfenbüttel berichtete von verschiedenen Aktivitäten der AWO im letzten Jahr. Mehrere Projekte, z.B. das neue Frauenhaus in Wolfenbüttel und die Schularbeiten-Hilfe in Salzgitter Fredenberg, bieten unkompliziert direkte Unterstützung und Hilfe.
Bei der Versammlung wurden auch langjährige Mitglieder des AWO Ortsvereins Thiede/Steterburg geehrt. Dies waren Ursela Brückner, Arno und Theresia Kuhlemann, Gerd Richter sowie Helga Walther für 25 Jahre Mitgliedschaft. Bereits 45 Jahre Mitglied ist Hans Korell. Abschließend berichteten Christa Scholz über die vielfältigen Ausflüge und Reisen sowie Walter Brigant von den regelmäßigen Wandertouren des Ortsvereins.

 

[AWO Salzgitter] [Das sind wir] [Jobs] [Kindertagesstätten] [AWiSTA - Das Stadtteilzentrum] [Frauenhaus] [Kuren] [Senioren] [Übersichtskarte] [Impressum] [Datenschutz]